mLab Eurobus2 Filter Envelope Generator

moog 911 style, wide range ADSR. Perfect in all scopes.

ENV
12HP EuroRack module

Inputs

  • GATE

Outputs

  • ENVELOPE

Controls

  • Attack
  • Decay
  • Sustain
  • Release
  • Amount

ER2BUS Filter

  • 5 GATE IN
  • 7 ENV OUT


The main task of an envelope generator is to use a gate signal to generate dynamic control voltages that follow an adjustable time curve. The gate signal is usually provided by a sequencer or keyboard. When a key is pressed the gate goes up, when a key is released the gate goes down. The electronic circuit of the envelope module is triggered by the gate signal to generate an envelope control voltage that follows the point in time determined by the settings of the attack, decay, sustain and release controls. The control voltage output can then be used to modulate other modules. e.g. for volume control of a VCA, for cutoff frequency control of a VCF or for pulse width or frequency control of a VCO.


Die Hauptaufgabe eines Hüllkurvengenerators besteht darin, ein Gatesignal zu verwenden, um dynamische Steuerspannungen zu erzeugen, die einer einstellbaren Zeitkurve folgen. Das Gate-Signal wird normalerweise von einem Sequenzer oder einem Keyboard bereitgestellt. Wenn eine Taste gedrückt wird, geht das Gate-Signal nach oben, wenn eine Taste losgelassen wird, geht das Gate-Signal nach unten. Die elektronische Schaltung des Hüllkurvenmoduls wird durch das Gate-Signal veranlasst, eine Hüllkurven-Steuerspannung zu erzeugen, die dem Zeitpunkt folgt, der durch die Einstellungen der Attack-, Decay-, Sustain- und Release-Regler bestimmt wird. Der Steuerspannungsausgang kann dann verwendet werden, um andere Module zu modulieren. z.B. zur Lautstärkeregelung eines VCA, zur Cutoff-Frequenzregelung eines VCF oder zur Impulsbreiten- oder Frequenzsteuerung eines VCO.